Förderkreis  :  Aktuelles
Donnerstag, 14. Dezember 2017

Aktuelles

Bericht zum Förderkreiswochenende 2017

„Mit allen Sinnen genießen“ war das Motto des diesjährigen Wochenendes des Förderkreises, dass für alle Angehörigen des Stammes und den Förderkreismitgliedern angeboten wurde. Mit 20 Erwachsenen und 15 Kindern haben wir ein Wochenende im Selbstversorgerhaus in Bad Schwalbach-Langenseifen verbracht.

Wie viele Sinne hat der Mensch? Dies haben wir bei einem Ausflug ins Schloss Freudenberg, dem Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens, erkundet. Wir erkundeten die verschiedensten Stationen des Schlosses. In Tontöpfen haben wir Tannenzapfen, Steine, Kastanien und vieles mehr ertastet, durch die Schwingungen eines Geigenbogens haben wir Töne in Sand gezeichnet. Der Irrgarten im Dunkeln war für Klein und Groß teilweise ganz schön gruselig und auch unsere Balance haben wir alle mit verschlossenen Augen kennengelernt.

Am Samstagabend besuchten uns zu einer Weinprobe Cornelia und Johannes, 2 Jungwinzer vom Weingut Engelmann-Schlepper. Bei Sekt und Wein erzählten Sie nicht nur vieles über die Weine selbst, sondern auch über das Weingut und die Arbeiten im Weinberg und Keller. Dabei gingen die beiden Jungwinzer auf alle unsere Fragen ein und beantworten uns unterhaltsam alles, was wir schon immer über Wein wissen wollten. So war es ein unterhaltsamer und abwechslungsreicher Abend, natürlich durften wir dabei auch die verschiedenen Weine und den Sekt des Weinguts schmecken.

Alles in allem hatten wir eine tolle Zeit fernab des Alltags und jeglichem Kontakt zur Außenwelt, dem Funkloch in Langenseifen sei Dank :-)

IMG_7882.JPG.jpg

HAUPTAUSSCHUSSSITZUNG

Settings_Clock_Icon_256.png

Die nächste Hauptausschusssitzung findet als Klausurtag am 02./03.12.2017 statt. Details folgen!